Webinar kostenlos – Social Media Beratung

Social Media in Verbindung mit dem individuell gestalteten Web 2.0 ist ein Thema, was wohl in allen gängigen Medien schon mehr als ausgereizt ist. Dennoch sind Verständnis und die Kenntnisse über den nutzenorientierten Einsatz für Unternehmen oft gering. Die Walter Visuelle PR GmbH bietet dazu ein Webinar kostenlos an, welches im persönlichen Dialog am Telefon erfolgt.

Der Ablauf des Webinars ist so gestaltet, dass man eine Präsentation über den Monitor sieht und im 1:1 Dialog mit Dennis Pfeiffer, dem Social Media Consultant der Walter Visuelle PR GmbH, steht. So hat man die Möglichkeiten seine ganz persönlichen Anliegen und Fragen in das Webinar aktiv mit einzubeziehen. Die Dauer des Webinars ist abhängig von der Anzahl der Fragen und deren Komplexität, liegt allerdings bei ca. 60-90 Minuten. Der Termin wird individuell telefonisch unter 0611-238780 oder per E-Mail unter d.pfeifer@pressearbeit.de vereinbart.

Im kostenlosen Webinar werden die Grundlagen der gängigen Social Media Angebote wie Social Networks, Blogs, Social Bookmarks, Foren, Chats, Videoplattformen und einigen anderen gesetzt. Anhand von aktuellen und belegbaren Zahlen und Fakten wird deutlich gemacht, dass das Thema Social Media die Kommunikationsform schlechthin ist. Die absolute Mehrheit aller Internetnutzer ist bereits mit dieser neuen Form der Kommunikationsform in Verbindung gekommen und hat sich angemeldet.

Die Walter Visuelle PR GmbH beschäftigt sich nun unter anderem mit dem Thema wie man als Unternehmen von dieser enorm großen Konsumentengruppe profitieren kann und wo bzw. wie man seine Zielgruppe ideal erreicht. Die gängigsten Social Networks sind XING, Facebook, die VZ-Gruppe, YouTube und natürlich der neue Hype Twitter. Einige Unternehmen wie Audi oder Dell konnten mit einer sehr guten Pflege ihrer Social Networks schon gute Umsätze erzielen und eine große Interessengruppe für sich gewinnen.

In manchen Fällen ist es jedoch auch besser auf Social Media zu verzichten. Nämlich dann, wenn man sich selbst bzw. niemand im Unternehmen mit dem Thema identifizieren kann. Die Social Media-Angebote des Unternehmens müssen einen klaren Mehrwert bieten, eventuell auch Informationen enthalten, die auf der Firmenwebseite nicht erhältlich sind. Weiterhin muss das Unternehmen für den Erfolg in Social Media-Angeboten authentisch wirken. Deshalb ist es auch von entscheidender Bedeutung, dass man sich intensiv mit dem Thema auseinandersetzt und nicht nur einem Trend als Mitläufer folgt.

Mein Fazit: Wer sein Unternehmen oder seine Projekte über Social Media bewerben möchte, sollte sich die Zeit für das kostenlose Seminar nehmen. Es kann die eigenen Umsätze steigern oder gar verhindern, dass durch Fehler in der Bedienung der Social Media eine eigene „Negativ-PR-Kampagne“ ins Rollen bringt.

Related Links:
Social Media Beratung

Be Sociable, Share!

1 Kommentar zu „Webinar kostenlos – Social Media Beratung“

  • derorden sagt:

    Diese ganzen Social-Media-Geschichten haben heutzutage wirklich einen großen Stellenwert in unserer Gesellschaft eingenommen, nicht zuletzt durch den rasanten Aufstieg des Internets zum Leitmedium. Gerade junge Leute sind ja sehr aktiv in Social Networks, aber auch andere Gesellschaftsgruppen nutzen Social Networks. Hier sei z. B. XING genannt. Für die Unternehmen bietet sich also ein großer Markt an Konsumenten und Arbeitskräften, die gezielt in diesen Networks zum Kaufen animiert bzw. angeworben werden können. Von daher ist dieses Webinar sehr sinnvoll für jeden Unternehmer, da diese Form der Kommunikation in Zukunft noch weiter zunehmen wird und die Unternehmen sich darauf einstellen sollten.

Kommentieren