Vorlesungen kostenlos bei Academic Earth

Viele Stundenten und Weiterbildungsinteressierte würden sich wünschen einmal an den führenden Universitäten studieren zu können bzw. einen Einblick zu erhalten. Ein Studium an diesen Universitäten gestaltet sich allerdings für den einfachen Studenten als sehr schwierig. Academic Earth, ein englischsprachiges Projekt, bietet kostenlose Online-Vorlesungen der besten und bekanntesten Universitäten.

Insgesamt sind Vorlesungen von 7 Universitäten verfügbar: Harvard, Princeton, Stanford, Berkeley, Yale, UCLA, und MIT. Ein Studium an diesen Universitäten zu beginnen, erfordert nicht nur ein sehr gutes Abschlusszeugnis, sondern auch einen erheblichen finanziellen Einsatz. Für Nicht-Muttersprachler ist ebenso ein exzellentes Englisch unabdingbar, da alle Vorlesungen in Englisch gehalten werden. Ebenso stehen die Studenten dort unter einem sehr hohen Leistungsdruck, dem ebenso wenig jeder Mensch gewachsen ist. Diese Schwierigkeiten werden sich jedoch bezahlt machen, denn dort seinen Abschluss absolviert zu haben, ist definitiv sehr beeindruckend. Wie viel Erfolg die Absolventen dann haben werden, hängt ganz von ihren Fähigkeiten und ihrer Einstellung ab.

Genau diese Gründe sind es, die einen Einblick in die Lehreinheiten diese Elite-Universitäten so interessant machen. Selbstverständlich ist es ebenso auf eine enorm hohe Fachkompetenz aller dort beschäftigten Dozenten zu schließen. Auf Academic Earth sind die bekanntesten Themenbereiche und Studiengänge vertreten wie zum Beispiel Medizin, Jura, EDV, Entrepreneurship, Chemie, Biologie, Physik und viele andere. Das Angebot ist groß und wächst weiterhin. Erst kürzlich sind 20 neue Kurse hinzugekommen.

Neben der Auswahl von Themen gibt es auch die Möglichkeit Playlisten zu nutzen. Diese fassen entsprechende Kurse und Vorlesungsthemen so zusammen, sodass das Thema umfangreich bearbeitet und verstanden werden kann. Weiterhin können im Einzelnen die jeweiligen Dozenten ausgewählt werden. Diese werden dann von den „Zuschauern“ an den PCs bewertet. Auf der Startseite steht eine Rangliste mit den bestbewerteten Dozenten, welche ebenfalls bei der Wahl von Vorlesungen sehr hilfreich sein kann.

Mein Fazit: Mit sehr guten Englischkenntnissen sind diese Vorlesungen wirklich sehr hilfreich. Es gibt sonst nicht viele Möglichkeiten einen so detaillierten Eindruck von den Lerninhalten dieser Elite-Universitäten zu erhalten. In Deutschland hinken die Hochschulen mit solchen Ideen und Plattformen leider noch etwas hinterher.

Related Links:
zu den Vorlesungen

Be Sociable, Share!

4 Kommentare zu „Vorlesungen kostenlos bei Academic Earth“

  • derorden sagt:

    Mit diesem Angebot erhalten viele Studenten die Möglichkeit, Einblicke in jene Vorlesungssäle zu erhalten, die bisher nur den finanziell begüterten und begabtesten Absolventen vorbehalten waren. Zwar ist das mit Sicherheit kein Ersatz für ein Studium, aber allemal eine sinnvolle Ergänzung bzw. eine tolle Beschäftigung. Ich kann Dir hier nur zustimmen: Auch deutsche Universitäten sollten mehr mit der Zeit gehen und Vorlesungen ins Netz stellen, um sie jedermann zugänglich zu machen. Das wäre eine tolle Sache und würde das Ziel, Bildung unabhängig vom Geldbeutel zu machen, fördern.

  • yvonne75 sagt:

    Das ist mal was… Finde ich total Klasse und auch Hilfreich für alle die es annehmen und die möglichkeit nutzen das zu erleben. Auch wenn es „nur“ Online ist und nicht Real ist es doch eine „kleine“ Chance mehr zu tun, als andere. Klasse

  • David Schurig sagt:

    Find ich richtig super.weiter so

  • smailies sagt:

    Mann oh Mann, hier gibt es aber viel gute Angebote! Ich brauche mehr Zeit, dann kann ich das auch nutzen! Aber für die persönliche Weiterbildung oder um einen Eindruck in ein Studienfach zu bekommen – erste Sahne, vor allem auch für Abiturienten sehr zu empfehlen!

Kommentieren