EBooks kostenlos – Rhetoriktraining

Eine sehr gute und strategische Rhetorik ist nicht nur im Berufsleben eines jeden sehr vorteilhaft, sondern auch privat. Um langfristig Erfolge mit der eigenen Rhetorik zu erzielen, ist es notwendig verschiedene Quellen und Medien zu nutzen. Dafür bietet Zienterra, das Institut für Rhetorik und Kommunikation, 24 kostenlose eBooks zum Download an.

Um die kostenlosen eBooks herunterzuladen, bedarf es lediglich der Eingabe des vollständigen Namen und der E-Mail-Adresse. Sollte kein regelmäßiger Newsletter erwünscht sein, braucht bloß der entsprechende Haken vor dem Klick auf „Download“ entfernt werden. Es ist ohne Weiteres möglich alle 24 eBooks herunterzuladen, sofern diese alle per Häkchen ausgewählt wurden. Danach wird man auf eine Downloadseite weitergeleitet, wo dann jedes ausgewählte eBooks kostenlos heruntergeladen werden kann.

Bei den kostenlosen eBooks handelt es sich in der Regel um kurze Darstellungen von Rhetorik-Wissen, Leseproben von Rhetorik-Büchern und teils auch Hinweise auf Unternehmen und Einrichtungen, die Rhetoriktrainings- und coachings anbieten. Die beliebtesten eBooks des Institutes sind zurzeit folgende:

1. Lebendige und kreative Präsentation
2. Mit unserer Stimme überzeugen
3. So kann ich Konflikte effektiv lösen
4. Souveränes Auftreten und Verhandeln
5. Leseprobe Fachbuch „Moderation“

So umfasst beispielsweise das kostenlose eBook „Lebendige und kreative Präsentation – auch mit Beamer“ 20 Seiten. Dieses eBooks bietet konkrete Praxistipps, wie eine Präsentation aufgebaut sein sollte, welche Fragen man sich als Referent im Voraus stellen sollte und wie diese Präsentation die Zuhörer auch überzeugen und begeistern kann. So wie die Autoren Gabriele und Günter Zienterra es auch in diesem eBook vorschreiben, so kurz, knapp und auf den Punkt gebracht ist auch das Wissen. Zweifellos könnte man zu jedem Thema des eBooks ein eigenes Buch mit weit über 100 Seiten schreiben. Jedoch sprechen die Zeiteffizienz und das bessere Verständnis für die Umsetzung eindeutig für die komprimierte Form.

Ebenso interessant ist der kostenlose Ratgeber „souveränes Auftreten und Verhandeln“. Verhandeln ist nicht, wie häufig irrtümlicherweise geglaubt wird, dem Business vorbehalten. Verhandeln und ein sicheres Auftreten ist in allen Lebenslagen notwendig und wer es beherrscht, wird es immer leichter haben seine Ziele zu erreichen und Überzeugungen durchzusetzen. Das kostenlose eBooks fasst auf 24 Seiten die wesentlichen Punkte der Gesprächsführung und des Verhandelns zusammen. So zum Beispiel, was ein erfolgreiches Gespräch ausmacht, wie mit Kritik und Zwischenfragen umzugehen ist und wie eine überzeugende Nutzenargumentation funktioniert. Autor Günter Zienterra gibt ebenso einen guten Überblick über die Themen Körpersprache und Fragetechnik. Auch in diesem eBook gibt es zahlreiche Hinweise zu weiterführender Literatur zu den einzelnen Themenbereichen.

Mein Fazit: Alle kostenlosen eBooks bringen die Informationen, die der Leser wirklich für die Praxis benötigt, sehr gut auf den Punkt.

Related Links:
Download eBooks

Be Sociable, Share!

5 Kommentare zu „EBooks kostenlos – Rhetoriktraining“

  • derorden sagt:

    Das sind wirklich sehr interessante Themen, die von diesen eBooks behandelt werden. So zum Beispiel der Bereich „Mit unserer Stimme überzeugen“: Ein – wie alle der Themengebiete – sehr wichtiger Punkt bei Vorträgen und Präsentationen. Ein mit zittriger und unsicherer Stimme sprechender Referent wird es weitaus schwerer haben, sein Publikum zu fesseln und zu überzeugen als ein selbstsicherer Sprecher, der auch noch die in anderen eBooks dieser Reihe behandelte Körpersprache richtig einsetzt, um die Aufmerksamkeit der Zuhörer zu erhalten.

  • Laaahns sagt:

    Joah und vor allem muss man sagen, dass das ein feiner Zug von Zienterra ist. Denn solche Fachbücher kosten im Laden oder auch als Ebook normal eine menge Geld.

    Und Rhetorik ist ein wichtiges Thema in allen Lebenslagen. Darum werde ich mir die Ebooks mal zu Gemüte führen.

  • Crashy sagt:

    Habe mir die pdf Dateien heruntergeladen und eines überflogen.
    Das Verständnis für die Materie wir sicher besser aufgenommen, wenn ein Vortragender die Sache erklärt. Aber um in das THema oberflächlich hineinzukommen ist das schon ein guter Einstieg.

    Finde ich gut, dass diese Webseite solche Angebote findet und hier Interessierten zugänglich macht.

  • Cerberus sagt:

    Also an kostenlosen Lehrinformationen kann man ja eigentlich logischerweise generell Nichts aussetzen. Wenn sie nun auch noch zu so einem wichtigen, überall benötigten und vorteilbringenden Gebiet wie der Rethorik handeln, erst recht nicht.
    Ich hab ein paar Bücher mal überflogen und muss sagen, dass es natürlich nicht das selbe wie ein Rethorikseminar o.ä. ist, aber es doch die wichtigsten Elemente und Grundlagen der „Redekunst“ vermittelt.
    Ich hab mal ein Rethorikseminar besucht und natürlich ist es was anderes etwas zu lesen als etwas zu hören und dann gleich pratisch anzuwenden aber der Preis ist dann auch ein anderer…

  • Albert sagt:

    Super!!!

Kommentieren